Paulikleid ist Online.

Beitrag enthält wie immer Werbung.
Ich hab ja 4 Söhne und da freue ich mich schon, wenn ich mal Mädchen benähen kann. 
So hab ich mich sehr gefreut, dass ich das Kleid Pauli von AnnasCountry probenähen durfte.
Vielen Dank für Dein Vertrauen , liebe Anna.
Das war ein schönes entspanntes Probenähen.
Dazu hab ich Stoffe aus meinem Etsyshop Mrs.BlueCollection verwendet.
Einen großen Dank auch  an meine süßen Models.



Schnittmuster Annas Country
Stoffe von Stoffonkel gibt es hier :

Das Zipfelkleid ( enthält Werbung)

Ist leicht zu Nähen , hat aber das gewisse Etwas. Es ist ein Schmeichlerstück und ich hatte meine Freude beim Nähen.
Eigentlich wollte ich so kurz vor Schluss noch die Pulloverversion nähen. 
Aber der Gatte hat auf dem Flug nach SaoPaulo eine Thrombose .
Ich verstehe die Welt nicht . Er trinkt nahezu nie Alkohol, er raucht nicht , fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit und geht regelmäßig joggen. Er fliegt viel,das ist das einzige was für eine Solche Erkrankung spricht.
Nun ja, dadurch war ich so unkonzentriert, dass ich mehr getrennt , als genäht habe. 
Was nicht sein soll, soll nicht sein deshalb nun meine erste Version hier.







Es überzeugt durch seine Superpassform 
Geboten wird :
eine legere und eine talierte Version
Brustabnäher,
Rückenabnäher,
ein großer Kragen,
einen Stauchkragen jeweils in zwei Höhen,
einen Beleg ( für die Warmen Tage )
Und einer Pullover-Version.
Genäht werden kann sie aus allen dehnbaren Stoffen.
Den Schnitt gibt es bei Dawanda und 
EnergieSchmuck auf meiner Schmuckhomepage,
das MakeUp gibt's auf meiner Makeupseite
und die Stoffe sind von Mamasliebchen
Vielen Dank fürs lesen .
Ich freue mich über feedbacks.
Passt auf Euch auf!
Eure Petra


Himmlische Mila ist da.

 Hallo Ihr Lieben , 

Das hat mal ganz schön gedauert. 
Leider ist in der Nähszene sehr viel Tumult und Ärger, 
aber ich hab jetzt keine Lust hier rum zu jammern. 
Ich finde, das warten hat sich gelohnt. 

Die himmlische Mila von Himmelblau ist ein Oversize-Teil.
Also nix zum Figur betonen sondern um zu umschmeicheln und bequem zu sein.
Also TopAktuell und MegaIn.

Ich mach heute nicht viele Worte und zeige Euch einfach meine erste Mila.



 So ich wünsche Euch eine schöne Zeit bis die Tage.
Eure Petra





SHO!Rolli

und weiter geht es. Mit dem tollen Schnitt von einfach SHO! Aber heute ohne viel Worte. Der Ehegatte kommt von Dienstreise und hat Geburtstag , da ist nicht so viel Zeit zum Bloggen.
Diese Version ist mit einer Knopfleiste und im Gegenzug zum 1. Teil , welches ich Euch gezeigt habe , sehr alltagstauglich.




Der Stoff ist von Mamasliebchen und 
Liebe Grüße Petra

Ähm wo sind eigentlich die letzen 12 Wochen hin ?

Das ist schräg. Man plant so viel und will noch frohes Fest wünschen und guten Rutsch und nun sucht ich schon langsam die Osterdeko raus. 😂😂 
Aber nur weil ich hier nix geschrieben habe , heißt das nicht ich habe nichts genäht.
 Ganz ehrlich ,das hätte ich auch nicht überlebt. Es scheitert ein wenig am Fotografieren. 
Ich hole das nach. Versprochen!!!!

Heute möchte ich Euch meine Ergebnisse aus dem Probenähen bei Silke von einfach SHO! 
Ich durfte einen total cooles vielseitigen Rolli 
Testen . 
Und hier ist meine Edelversion 😉.

Leider alles Indoorfotos.



Hoffentlich gefallen sie Euch gefallen  dennoch.
Dazu hab ich mir ein YouniqueMakeUp gegönnt. Ich fand diesen knalligen Splash Lippenstift einfach perfekt dazu.

Die Ohrringe und die Ringe sind Magnetschmuck von Energetix.
Ich liebe diese Energiequellen.

Der glänzende Stoff ist von Lillestoff
Der Schwarze ist ein Jersey von Kreatif
 Die anderes Versionen zeige ich Euch die nächsten Tage
Ich versuche mich mal wieder bei diversen Linkpartys zu verlinken.

Von einem Event zum nächsten gepurzelt..

und dann kommt alles Anders als man denkt. 
 Erstmal allen noch einen schönen 1. Advent.

Ja aus einer Geburtstagfeier an sich wurde ja nun nix. Da das jüngste Kind mit fast 40 Fieber aufwartete. Aber mit einem Jahr und 4 Monaten das erste Mal krank, da kann das schon mal vorkommen. Meine Männer haben es dennoch schön ghergerichtet.

Dadurch hänge ich natürlich mit meinen Marktvorbereitungen arg hinterher, allerdings hat mich das krank des Kindes mal wieder entschleunigt und ich nehme es so wie es kommt.

Heute möchte ich Euch ein paar meiner Sachen, die es auf dem Markt gibt zeigen.
Bildunterschrift hinzufügen

 Dies ist nur ein Kleiner Einblick. Bitte seid Geduldig mit mir. Ich nähe derzeit mehr , als hier zu schreiben.  Wer möchte ist in meiner Fb- Gruppe Sewing, Beauty, Happyness herzlich Willkommen.
Liebe Grüße Petra

Nachdenklich

bin ich im Moment. Und irgendwie , muss ich irgendwo meine Gedanken loswerden. 
Ich bin eine seit 18 Jahren verheiratete Frau, Mutter von 4 Söhnen, im Alter von 19/ 17/ 9 und 1,5 Jahren. 
Mein Mann verdient bei uns das Geld. 
Allerdings war es nicht mein Plan nur zu Hause zu sein, Ehefrau und Mutter zu sein ist schön . 
Aber ich hab das Abitur in der Tasche und mehr  ist nicht geworden ?
Ich möchte gern arbeiten. Man sucht sich Arbeit nach seinen Talenten. Ich nähe, stricke, häkle , und male gern , bin sehr kreativ, bin ein wandelndes Chaos und liebe Farben.
Das Spiel mit verschiedenen Materialien ist genau meines. 
Ich weiß, dass es das richtige ist, was ich tue. 
Wäre da nicht dieser Überschwemmte Markt von Müttern und Omas , die mal so nebenbei nähen und alles zum Freundschaftspreis verscherbeln. 
Handgestrickte Socken für 10 €!!!, da dreht sich mir der Magen um. ein Knäuel Sockenwolle kostet schon mehr. Aber die Oma macht das doch gern. Kann sie ja auch für Ihre Enkel oder für einen guten Zweck, aber verkaufen? Fairer Handel sieht anders aus. 
Also suche ich eine andere Marktlücke. 
Im Moment ist die Nachfrage nach Kursen groß. 
Meine Kindernähkurse sind fast ausgebucht und darüber freue ich mich wie ein Schneekönig. Ist es doch ein Zeichen, das die Kinder gern kommen und es sich rumspricht, das sie bei mir auch was lernen. 
Auch die Mütter wollen gern kommen. 
Aber alle sind überall, wollen alles und schaffen es kaum. 
Nun hab ich mir was neues für die Erwachsenen Kurse überlegt. 
Wir nähen ein Outfit und anschließend, bekommt Frau noch ein passendes Make-up. 
Eventuell erweitere ich auch das Programm. 
So war der Plan . 
Natürlich hoffe ich das die Damen auch die Kosmetik kaufen . 
Aber Younique hat auch Pläne, bis ich in den Status komme, an der Kosmetik auch wirklich zu verdienen, muss ich schon eine ganze Menge Kosmetik verkauft haben. 
Und dann lese ich , das ist so toll was Du da machst und irgendwann komme ich mal in Deinen Kurs.
IRGENDWANN kann mich mal.
Das hatte ich in Altkötschenbroda auf dem Weihnachtsmarkt. 
Ihr Stand ist so toll. Da kann man sich toll inspirieren lassen . 
Bei meinem Letzten mal auf diesem Markt , kaufte eine Kundin ein Wichtelchen für 5 € !!!
Sie sieht die Wichtel bei mir seit 3 Jahren hier auf dem Markt , immer nimmt sie sich vor eins nachzunähen, aber vergisst es dann wieder. Diesemal kauft sie eins. 
3Jahre musste ich mir die Beine in den Hals stehen, bei Standgebühren von 600 € und mehr. 
Leute von IRGENDWANN , von INSPIRATION und von ICH WÜRDE GERN, ABER.....
kann ich keine Rechnungen bezahlen.
Manchmal frage ich mich wirklich warum ich das hier mache. 
Ich könnte Hausfrau sein, Mutter sein, kann Käse und Wurst selber machen, kann meinen Garten bewirtschaften, weil das mache ich auch noch alles irgendwie, aber im Moment nicht genug.
WARUM MACHE ICH DAS ALLES?????
WILL MAN MEINE SACHEN ÜBERHAUPT????
LIEST DAS HIER EINER ????
ODER SCHAUEN SIE SICH NUR DIE BILDER AN???
Ich hab in meiner FB Gruppe Livevideos gedreht, in denen ich fragen gestellt habe. und habe keine Antworten bekommen. Was schließe ich darraus , man interessiert sich nicht dafür.ODER?
Ja und nun überlege ich ob ich hier noch ein Bild rein setzte oder nicht. Weil , wenn hier kein Bild ist, liest es vielleicht doch mal jemand, so meine Hoffnung.
Eure nachdenkliche Petra , die morgen ihren 43. Geburtstag mit gemischten Gefühlen erwartet .

Und noch ein Streich...

.. nur ein kleiner ;-) 
Janina von Fra Naninchen hatte uns ja zum Probenähen für den Panty Filou (Hier meinPost dazu) eingeladen.
Während des Nähens , kam die Bitte nach einem passenden Oberteil .
Kein Problem für Janina und schwups waren wir im nächsten Probenähen
Tanktop Filou

Den Schnitt gibt es bei
Frau Naninchen
Makerist und
Dawanda
Stoffe sind von
Mamasliebchen und der Plott ist von
B.Style.
Eine schöne Restwoche Euch.
Ach ja und ich freue mich Euch auf FB und Instagram zu lesen. Also einfach mir folgen ;-) .
Nähenden Grüße Petra

Herbstzeit ist Pflanzzeit für Rosen, oder ...

...man näht Rosenstoff.

Ich habe letzteres getan. Ich hab mir einen Mantel aus dem wunderschönen Sweatstoff von 
Diesen gibt es in 6 tollen Farbvariationen. 
Ich hab mich natürlich für meine Lieblingsfarbe entschieden.
"Stillwater."
Genäht hab ich den Mantel von 
lenipepunkt aus dem Buch Alles Jersey.
Ich liebe dieses Kleidungsstück. Und wehe es muss in die Wäsche 😉.
Ich werde mir wohl noch einen 2. Mantel aus den Rosen nähen müssen.
Und nun lass ich Euch noch ein paar Bilder da, auf denen ich etwas komisch , aber der Ehegatte hatte nicht so die richtige Lust zum Fotoshooting. Aber ich glaube , er hat es da mit mir nicht leicht.
Lieb Grüße
Petra





Ich bestücke meinen Etsyshop...

...mit meinem neuen Babyset/ Kleinkindset.

Ich war ja vor 2 Wochen zur Hausmesse bei 

Ich hätte am Liebsten alle Stoffe eingepackt. Ich mag die Qualität und für die meisten Stoffe schwirrten mir gleich ein paar Nähbeispiele durch den Kopf.
Ein bisschen was hab ich gekauft , vor Ort konnte ich mich auch besser auf die Farben einigen. 
Ich bin auch toll beraten worden ❤.
Ein Set hab ich für meinen kleinen Modelmann genäht, welches nun im Shop in Wunschgröße bestellt werden kann, für diejenigen unter Euch , die nicht nähen können oder wollen.
Die Stoffe dazu werde ich hoffentlich in den nächsten Tagen fotografiert bekommen und dann wandern auch diese in den Shop. Damit die Selbstnäher nacharbeiten können.
Die Schnittemuster sind
und nun wünsche ich Euch mit ein paar Bildern einen guten Start in die nächste Woche.




Herzige Grüße 
Petra

ICH TRAU MICH WAS....

.... ich durfte wieder Probenähen, diesmal

Einen Panty!

Es war ein supertolles Probenähen, mit sagenhaften 200 Powerfrauen.
Ich bin immernoch überwältigt ,wie fantastisch die Zusammenarbeit war. 
Wir haben uns Gegenseitig motiviert und respektiert. 
Es wurde gescherzt und rumgealbert.
Der Panty lässt sich sehr schnell nähen. Einige Probenäherinnen haben über 12 Slips geschafft.!!!
Das Schnittmuster ist für die Größen 34 -46.
Es werden dehnbare Stoffe und Spitze verwendet und er kann in verschiedenen Versionen genäht werden.
Mein Größtes Problem waren diesmal die Fotos. 
Ich denke ich habe es gut hin bekommen ,
auch wenn ich mich schwer getan habe , solche Bilder zu veröffentlichen. 
Doch es geht ja um ein Produkt, welches für uns Frauen in allen Größen sein soll. 
Und ich halte mich da an ein asiatisches Sprichwort:
" An jedem Menschen gibt es etwas , worum ihn Hunderttausende beneiden."
Ob das nun unbedingt mein Hintern ist, weiß ich nicht, aber um die Panty's bestimmt 😂😂
So nun lass ich mal die Bilder sprechen.



Den Schnitt gibt es bei :
Die Stoffe sind von:
Stoffonkel
Mamasliebchen
Die Plotterdatei ist von:
B.Style
Für FB-verweigerer eventuell hier versuchen .
Den Wäschegummi Kauf ich bei:
Namijda
So Nunwünsche ich Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Petra

Paulikleid ist Online.

Beitrag enthält wie immer Werbung. Ich hab ja 4 Söhne und da freue ich mich schon, wenn ich mal Mädchen benähen kann.  So hab ich mich s...